Fak. 2 - Institut für Naturwissenschaften - Chemie

Kleine Forscher
:
:Zentrale Zielgruppe des Projekts sind acht- bis zwölfjährige Kinder mit einem Migrationshintergrund. Ein wichtiges Ziel ist es, diese Kinder zu motivieren außerschulische Lerngelegenheiten selbstständig zu suchen und wahrzunehmen. Außerdem soll den Kindern Angst genommen werden, sich gegenüber bisher unbekannten Institutionen zu öffnen und von deren Angeboten Gebrauch zu machen.
Der Zugang zu den Kindern wird deshalb bewusst über ein an Sachfragen orientiertes Angebot gesucht. Die Offerte stellt sich nicht als Fördermaßnahme dar, die primär versucht, spezifische Defizite aufzuarbeiten. Vielmehr verfolgt das Angebot ganzheitliche Ziele, da neben der Erkundung naturwissenschaftlich orientierter Fragestellungen auch deren sprachliche Verarbeitung breiten Raum einnimmt. Darüber hinaus können die Kinder ihre praktischen sowie sozialen Kompetenzen erweitern sowie in Anwendungssituationen allgemeine Problemlösestrategien kennen lernen, die zur Alltagsbewältigung unerlässlich sind.

[kürzen]
:01.04.2012 bis 31.07.2012
:
Körner, Hans-Dieter (Leitung) [',,']

Dr. Susanne Ihringer, Stud.paed. Evgeniya Abdieva, AOR‘ Martina Ordnung,


:AhA e.V.; CDU Frauenunion Schwäbisch Gmünd
:
:
Hans-Dieter Körner 05.08.2012
Bettina Strempel 12.01.2016
    
:179