Fak. 1 - Institut für Humanwissenschaften - Soziologie

Welchen Einfluss hat der Sozialraum auf die Leistung der Schülerinnen und Schüler an baden-württembergischen Grundschulen und wie gelingt es Schulen in herausfordernder Lage ihre Schüler zu guten Lernleistungen zu führen?
:
:Das vorliegende Projekt beschäftigt sich mit der Frage, welchen Einfluss der Sozialraum auf die Schülerleistungen hat und wie es Schulen in herausfordernder Lage gelingt, ihre Schülerinnen und Schüler zu guten Lernleistungen zu führen.
In der bildungspolitischen Diskussion über Bildungsgerechtigkeit rückt der Sozialraum von Schulen vermehrt in den Fokus. Er kann unter anderem anhand von Sozialindices beschrieben werden kann (vgl. Groos 2019). Mit einem besseren Verständnis von Sozialräumen ist die Hoffnung verbunden, Schulen in herausfordernder Lage besser unterstützen zu können, Schülerleistungen vergleichbar zu machen und im Zuge von künftigen Schulentwicklungsmaßnahmen sowie Ressourcenzuweisungen ein geeignetes Instrument als Rechtfertigungsgrundlage zu besitzen (Weishaupt 2016; Groos 2019).
Im Gegensatz zu anderen Bundesländern und Stadtstaaten wie Nordrhein-Westfalen und Hamburg verfügt Baden-Württemberg derzeit über keinen Sozialindex für das öffentliche Schulwesen. Hier setzt das vorliegende Dissertationsprojekt mit dem ersten Teilziel an, ein Konzept zur Berechnung eines schulscharfen Sozialindices für baden-württembergische Grundschulen vorzulegen. Anschließend sollen auf Basis des Sozialindices Belastungskategorien definiert werden, um Schulen in herausfordernder bzw. privilegierter Lage identifizieren zu können. Das zweite Teilziel besteht nun darin, mithilfe einer quantitativen Erhebung Schul- und Unterrichtsmerkmale von Schulen in herausfordernder bzw. privilegierter Lage genauer zu betrachten.

Literatur:

Groos, Thomas (2019). Sozialindex für Schulen - Herausforderungen und Lösungsansätze. Pa-per zur Fachkonferenz "Feuerwerk statt Brennpunkt" des Netzwerk Bildung.

Weishaupt, Horst (2016). Sozialindex - Ein Instrument zur Gestaltung fairer Vergleiche: Einfüh-rung. In: Bernd Groot-Wilken/Kevin Isaac/Jörg-Peter Schräpler (Hg.). Sozialindices für Schulen. Hintergründe, Methoden und Anwendung. Münster, New York, Waxmann, 13-25.

[kürzen]
Ergebnis:Erste Ergebnisse sind im Frühjahr 2021 zu erwarten.
:01.08.2019 bis 31.07.2022
:
Prof. Dr. Immerfall, Stefan [',,']


:FuN-Kolleg
:
:
Martina Funk 30.06.2020
Martina Funk 30.06.2020
    
:311